MASEVEN stellt sich vor …

In unserer Rubrik “MASEVEN stellt sich vor” zeigen wir, wer MASEVEN ist.

Karolin Müller – ist als leitende Hausdame bei MASEVEN für die Sauberkeit des gesamten Hotels, der Apartments und öffentlichen Bereiche, sowie die Einhaltung aller Hygienestandards zuständig.

Nach der mittleren Reife, entschied sich Karolin zunächst für eine Ausbildung als Köchin. Schon während dieser Zeit war Ihr klar, dass Sie einen direkteren Gästekontakt bevorzugt, sodass Sie im Anschluss noch die Ausbildung als Hotelfachfrau absolviert hat. Der Entschluss im Housekeeping tätig zu werden, war eher Zufall. Es folgten Stationen in mehreren Kettenhotels, sowie eine Hotelneueröffnung als leitende Hausdame. Seit der Eröffnung des ersten MASEVEN, ist Sie nun Teil des Teams und kann Ihre bisherige Erfahrung bestmöglich hier einbringen.

7 Fragen an Karolin Müller

  1. Sie sind seit Eröffnung des ersten Hauses bei MASEVEN, wie sieht ein Arbeitstag aus?

Momentan ist jeder Tag anders und es gibt immer sehr viele Überraschungen. Generell mache ich die Einteilung für meine Mitarbeiter und kontrolliere diese. Sauberkeit und Hygiene im Hotel ist mein oberstes Gebot und ist nicht nur in diesen Zeiten wichtig. Zudem besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Front Office Team und ab und zu, schwinge auch ich auch mal den Mopp und den Lappen.

2. Warum haben Sie sich für den Housekeeping Bereich entschieden?

Nach meiner zweiten abgeschlossenen Ausbildung gab es im Unternehmen eine freie Position in diesem Bereich. Hier habe ich dann meine Leidenschaft und Passion gefunden.

3. Was ist Ihnen bei einem Hotelaufenthalt am wichtigsten?

Neben der Sauberkeit (berufsbedingt), ist mir die Freundlichkeit der Mitarbeiter sehr wichtig.

4. MASEVEN steht für eine chemiefreie Reinigung – war das für Sie anfangs neu?

Total neu und es war ein langer Prozess komplett auf chemiefrei umzustellen, gerade im Hausdamenkopf, aber es ist spannend zu sehen wie sich auch hier die Dinge verändern und entwickeln. Ich persönlich bin überzeugt von dem Konzept und hoffe, dass sich das noch bei anderen Firmen und Hotels zukünftig durchsetzt.

5. Was gefällt Ihnen bei der Marke MASEVEN am besten?

Das wir ein komplett neues Produkt sind, mit der Chance etwas Neues einzubringen und nicht nur nach jahrelangen Standards arbeiten.

6.Wie würden Ihre Kollegen Sie beschreiben?

Ich bin aufgeschlossen für Neues und ein absoluter Teamplayer und schlechte Laune bekomme ich nur, wenn ich hungrig bin! 😊

7. Was ist Ihr Ausgleich zum Job?

Mein Ausgleich zum Job ist meine Familie und das Reisen. Ich liebe es, neue Kulturen und Länder zu entdecken. Aber auch das Shoppen zähle ich zu einer meiner Lieblingsbeschäftigungen nach der Arbeit😊