MASEVEN stellt sich vor …

In unserer Rubrik “MASEVEN stellt sich vor” zeigen wir, wer MASEVEN ist.

Kais Fnoun – unser Night Audit Supervisor ist bei MASEVEN für einen reibungslosen Betriebsablauf in der Nacht, inklusive Überwachung des Tagesabschlusses und Nachtlauf, sowie für die Sicherheit des gesamten Hotels verantwortlich.

Als gelernter Hotelfachmann ist er seit über 30 Jahren in dieser Branche tätig. Schon früh war für Ihn klar, dass er die Nacht zum Tag macht und hier seine Erfüllung findet. Ob im Ausland das Urlaubsresort, oder in der Stadt das Businesshotel – er hat wohl fast schon alles gesehen und erlebt. Seit Eröffnung des ersten MASEVEN München Messe Dornach ist er ein Teil des Teams und steht unseren Gästen bei sämtlichen Fragen und Wünschen in der Nacht zur Verfügung.

7 Fragen an Kais Fnoun

  1. Wie sieht Ihre Tätigkeit bei MASEVEN aus? Was sind Ihre Aufgaben? 

Ich beginne meine Arbeitsschicht um 23:00 Uhr und verschaffe mir erstmal einen groben Überblick, was am Tag bisher passiert ist. Grundsätzlich gehören Check-in & Check-out der Hotelgäste, Reservierungsbearbeitung und die allgemeinen Arbeiten des Empfangs auch zu meinem Aufgabenbereich. Hinzukommen die nächtlichen Kontrollgänge im gesamten Hotel, Einhaltung der Nachtruhe und Erstellung der Tagesabschlüsse.

2. Sie arbeiten dann, wenn andere schlafen. Warum?

Zwischen der Nacht und mir ist schon während meiner Jugend eine Art Liebe entstanden. Also entschied ich mich dann zu arbeiten, wenn andere schlafen.

3. Sie sind seit 30 Jahren in der Hotelbranche tätig, was fasziniert Sie daran? 

Ich bin fasziniert von den verschiedenen Menschen, Kulturen und Nationalitäten. Ich liebe meinen Job und bin durch und durch ein Gastgeber.

4. Wie sehen Ihre freien Tage aus? Sind Sie auch da nachtaktiv, oder kommen Sie schnell in den „normalen“ Rhythmus zurück? 

Nein, wenn man wie ich schon so lange in der Nacht arbeitet, wird auch an den freien Tagen die Nacht zum Tag.

5. Sie haben ja sicher schon einiges erlebt, gibt es eine Geschichte/Situation an die Sie sich immer erinnern werden?

Man könnte sicher Bücher schreiben über all das, was ich in den bisherigen Hotels in der Nacht erlebt habe, aber das wohl schönste Erlebnis ist, dass ich durch den Job meine Frau kennengelernt habe.

6. Was gefällt Ihnen bei MASEVEN? 

Die neue, moderne Unternehmensphilosophie und das von Beginn an, die Themen Nachhaltigkeit und Digitalisierung beachtet und umgesetzt werden.

7. Auf was legen Sie im Umgang mit den Hotelgästen Wert? 

Mir ist die Sauberkeit, der menschliche und professionelle Umgang mit unseren Hotelgästen, Diskretion und Freundlichkeit wichtig.