Frühstück & Brunch in München

MASEVEN City Guide

Morgens wie ein Kaiser…

Sie kennen das Sprichwort! Es liegt auf der Hand, warum das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages darstellen sollte. Man möchte sich für den Tag wappnen. Wir zeigen Ihnen, wo in der Münchner Innenstadt und rund um die MASEVEN Hotels die wichtigsten Cafés und Restaurants für Frühstück und Brunch zu finden sind.

Unsere Favoriten rund um das MASEVEN

The Victorian House

Für ein „original English breakfast“ gibt es in der bayerischen Landeshauptstadt keine bessere Location als The Victorian House. Teetrinker und Freundinnen von Scones befinden sich hier im Paradies. Dazu gibt es Baked Beans, englische Würstchen, Porridge und andere Breakfast-Klassiker von der Insel.

 

Rund 9 Minuten mit der S-Bahn vom Hauptbahnhof München

Spezlwirtschaft Haidhausen

Während viele Frühstück-Hotspots in München eher kleiner sind, was zu Reservierungsstress und engen Sitzsituationen führt, frühstückt man in der Spezlwirtschaft mit genau der Gemütlichkeit, die ein schöner Morgen eigentlich verdient.

 

Rund 15 Minuten mit S-Bahn vom Hauptbahnhof München

The Louis Grillroom

Dass ein gutes Frühstück auf Tierprodukte verzichten kann, sieht man im The Louis Grillroom. Neben einem komplett veganen Brunch-Buffet könnt ihr zahlreiche á la carte Frühstücksklassiker neu interpretiert bestellen. Das alles im eleganten Ambiente eines klassischen Steakrestaurants.

 

Rund sechs Minuten mit der S-Bahn vom Hauptbahnhof München

Bodhi (Sonntagsbrunch)

Im Winter hat man immer ein bisschen mehr Hunger, weshalb im Bodhi während den kalten Monaten immer ein besonders großer Sonntagsbrunch aufgebaut wird. Dieses ist komplett vegan gestaltet, das Ambiente ist gemütlich und die fleischlosen Alternativen schmecken super lecker.

 

Rund fünf Minuten mit der S-Bahn vom Hauptbahnhof München

Henry hat Hunger

Wenn Sie zufällig in der Au zu tun haben, und der morgendliche Hunger anklopft, sollten Sie sich im Henry hat Hunger ein Sandwich und einen Kaffee kaufen. Selbst ein kleiner Umweg lohnt sich. Mit 15 Quadratmeter eignet sich der Laden nicht zum Einkehren, aber geschmacklich gibt’s morgens nichts Besseres in der Gegend.

 

Rund 10 Minuten mit U1/U2 vom Hauptbahnhof München

Königin 43

Unschlagbar in Lage und Location – das Café Königin 43 mit seiner großen einladenden Sonnenterrasse. Doch auch drinnen ist es dank hippeer, bunt zusammengewürfelter Einrichtung sehr reizend. Zum Essen gibt es Piadine, Wraps und Ciabattas sowie verschiedene Salate und Eiergerichte.

 

Rund 15 Minuten mit U4/U5 vom Hauptbahnhof München

Café Feinkost Monsalvy

Sie möchten ausschlafen und trotzdem ein ausgiebiges, frisches und leckeres Frühstück genießen? Dann sind Sie im Café Feinkost Monsalvy goldrichtig. Authentisch und verlockend ist das Bistro mit gemütlichem Außenbereich – hier trifft gutes Essen auf freundlichen, aufmerksamen Service.

 

Weniger als fünf Autominuten vom MASVEN Hotel München Messe

Guatemuc – Spezialitäten aus Südamerika

Im Guatemuc starten Sie den Tag mit südamerikanischem Flair. Die Atmosphäre ist offen und freundlich, der Service zuvorkommen und herzlich! Zum Frühstück sind Kochbananen und Maistortillas zu empfehlen und der Kaffee zählt vielleicht zu den besten im Münchner Osten.

 

Zehn Autominuten von beiden MASEVEN Hotels

La Bohème Schwabing – sharing is caring

Obwohl noch recht jung, gilt das La Bohème nicht als eines der besten Frühstück-Restaurants in München, es hält bereits eine Empfehlung vom Guide Michelin. Beim Brunch kommt das Buffet zu Ihnen an den Tisch und dann wird fleißig geteilt – eine großartige Erfahrung, die es so kein zweites Mal gibt in München.

 

Zehn Autominuten vom MASEVEN München Messe

Das Backspielhaus

Man möchte das Backspielhaus fast als Pionier unter den Münchner Frühstück-Restaurants bezeichnen, doch es gehört deswegen noch lange nicht zum alten Eisen. Das Angebot ist reichhaltig und voller Facetten: es geht deftig oder süß, groß oder klein, vegan oder carnivorisch.

 

Weniger als sieben Autominuten von beiden MASEVEN Hotels